Produktfinder Versuchsergebnisse Service Beratung

Ein Extra an Leguminosen, ohne mineralische Düngung

ZWH 4022 Vitalis Extra

  • Kreuzblütlerfreie Mischung
  • Leguminosen haben ein engeres C/N-Verhältnis als Kreuzblütler und Gräser, was zu einer schnellen Verrottung beiträgt und damit die Bodenfruchtbarkeit deutlich steigert
  • Ramtillkraut besitzt eine sehr schnelle Jugendentwicklung, gute Humusbildung und massive Wurzelbildung im oberen Bereich
  • Phacelia ist eine Gesundungsfrucht, nematodenneutral und sicher abfrierend. Sie passt in jede Fruchtfolge, da keine Verwandtschaft mit gängigen Getreidearten oder sonstigen Früchten besteht
  • Verschiedene Durchwurzler erschließen unterschiedliche Bodenschichten
  • Hoher Anteil an Leguminosen sichert Stickstofffixierung
  • Der Spezialist vor Mais und Zuckerrüben
ZWH 4022 Vitalis Extra

Bestellen Sie jetzt bequem im BayWa Online Shop – mit Top-Service und direkter Lieferung zu Ihnen. Oder sprechen Sie einen unserer Berater persönlich an.

Berater suchen Online bestellen

Zusammensetzung

SorteAnteil

Saatwicke (Sommerwicke)

50,0 %

Alexandrinerklee

19,0 %

Phacelia

15,0 %

Perserklee

9,0 %

Ramtillkraut

7,0 %



Leguminosenanteil (Samen)



49,0 %

Aussaatstärke

25 kg/ha

Nutzungshinweise

  • Saatzeit: Mitte Juli bis Mitte August
  • Düngung: mineralisch, organisch, keine
  • Wasserbedarf: niedrig, mittel
  • Nutzung: Greening-konform, Gründündung