Produktfinder Versuchsergebnisse Service Beratung

Ein Plus an Nährstoffkonservierung

ZWH 4021 Vitalis Plus

  • Vorteile der Kreuzblütler (Kruziferen) im Zwischenfruchtanbau sind die rasche Jugendentwicklung, gute Unkrautunterdrückung, bessere Saatzeitverträglichkeit und ein vergleichsweise geringes Anbaurisiko
  • Die Komponente kleinblättrige Kresse zeichnet sich durch schnelles Wachstum aus und sorgt für einen dichten Bestand mit guter Unkrautunterdrückung
  • Gute Verwertbarkeit von organischem Dünger und hohe Nährstoffeinspeicherung
  • Tiefe Durchwurzelung zur Auflockerung von Bodenverdichtungen, die den den Boden in sehr guter Struktur hinterlässt
  • Mischung friert sicher ab und bedeckt die Bodenoberfläche vollständig
  • Besondere Eignung als Vorfrucht zu Mais und Zuckerrüben
  • Keine Anwendung in Rapsfruchtfolgen
ZWH 4021 Vitalis Plus

Bestellen Sie jetzt bequem im BayWa Online Shop – mit Top-Service und direkter Lieferung zu Ihnen. Oder sprechen Sie einen unserer Berater persönlich an.

Berater suchen Online bestellen

Zusammensetzung

SorteAnteil

Alexandrinerklee

50,0 %

Ölrettich

20,0 %

Phacelia

20,0 %

Kleinblättrige Kresse

10,0 %



Leguminosenanteil (Samen)



49,0 %

Aussaatstärke

15 kg/ha

Nutzungshinweise

  • Saatzeit: Anfang August bis Ende August
  • Düngung: mineralisch, organisch
  • Wasserbedarf: niedrig, mittel
  • Nutzung: Greening-konform, Gründündung