Produktfinder Versuchsergebnisse Service Beratung

Mehrjährige Weinbergbegrünung mit Kräutern

Weinbergbegrünung WBM 7010

Die Mischung eignet sich für alle Standorte, insbesondere auch für trockene bis sehr trockene Lagen. In Trockenphasen kann durch einfaches Walzen des Bestandes der Wasserbedarf reguliert werden.

Besonderheiten:

  • Die Mischung eignet sich für alle Standorte, insbesondere auch für trockene bis sehr trockene Lagen. In Trockenphasen kann durch einfaches Walzen des Bestandes der Wasserbedarf reguliert werden.
  • Sehr gute Befahrbarkeit durch den Anteil an Gräsern.
  • Die ganzjährige Bodenbedeckung wird durch die vielfältigen Mischungskomponenten gewährleistet. Bodenerosion wird dadurch verhindert.
  • Vorhandene Bodenverdichtungen werden durch die tiefgründige und intensive Durchwurzelung abgebaut. Esparsette durchwurzelt den Boden bis zu 4 m Tiefe.
  • Durch die dauerhafte Begrünung des Weinberges (mehrjährige Mischung) werden Bodenfruchtbarkeit und Humusgehalt erhalten und aufgebaut. Nährstoffe werden aufgeschlossen und sind für die Weinrebe verfügbar.
  • Durch die vielfältigen Komponenten erhalten sie die Artenvielfalt im Weinberg und fördern das Vorkommen von Nützlingen (z.B. Regenwürmer).
  • Ein blühender Weinberg sorgt für eine ansprechende Optik (Artenreichtum).
  • Einsatz sowohl als Dauerbegrünung als auch zur saisonalen Begrünung.
Weinbergbegrünung WBM 7010

Bestellen Sie jetzt bequem im BayWa Online Shop – mit Top-Service und direkter Lieferung zu Ihnen. Oder sprechen Sie einen unserer Berater persönlich an.

Berater suchen Online bestellen

Zusammensetzung

SorteAnteil
Wiesenrispe30,0 %
Deutsches Weidelgras10,0 %
Gelbklee10,0 %
Weißklee10,0 %
Esparsette8,0 %
Wilde Möhre, Buchweizen, Spitzwegerich, Futtermalve,
Wegwarte, Wiesenknopf, Schafgarbe
8,0 %
Luzerne5,0 %
Hornschotenklee5,0 %
Sommerraps5,0 %
Wiesenschwingel3,0 %
Knaulgras3,0 %

Ölrettich

 

Aussaatstärke

3,0 %

 

35-40 kg/ha

Nutzungshinweise

  • Saatzeit: Anfang März bis Anfang September
  • Düngung: mineralisch, organisch
  • Wasserbedarf: niedrig, mittel
  • Nutzung: Gründündung